Inhaltsbereich überspringen und zur Navigation springen Logo
Partizipation & nachhaltige Entwicklung in Europa

home kontakt impressum sitemap english version

 
drucken Seite druckenSchriftgröße     

ARBEITSBLÄTTER ZUR PARTIZIPATION

Die Ergebnisse der Diskussionen der Strategiegruppe Partizipation werden zusammengefasst und als „Arbeitsblätter zur Partizipation" veröffentlicht. 

Alle bislang erarbeiteten Arbeitsblätter in einer Gesamtpublikation
zum Öffnen klicken

>> Arbeitsblätter zur Partizipation: Deutsch (pdf) (AB Nr 1-6 sowie Reflexionsblatt: Wie kommt Nachhaltigkeit in Beteiligungsprozesse)

Zitierweise: Strategiegruppe Partizipation (2012): Arbeitsblätter zur Partizipation, Wien.

Diese Publikation ist auch in gedruckter Form erhältlich. Wir senden Sie Ihnen gern gegen einen Unkostenbeitrag von 5,- EUR per Nachnahme zu. >> zur Bestellung

 

>> Worksheets on Participation, 
No. 1-6
: English (pdf)

Cite as: Strategic Group on Participation (2010): Worksheets on Participation, No. 1-6, Vienna.

Reflexionsblatt „Wie kommt Nachhaltigkeit in Beteiligungsprozesse?“

Das Reflexionsblatt „Wie kommt Nachhaltigkeit in Beteiligungsprozesse?“ beschäftigt sich mit unterschiedlichen Ansätzen, wie Nachhaltigkeit in Beteiligungsprozessen verankert werden kann.

Zitierweise: Strategiegruppe Partizipation (2011): Reflexionsblatt „Wie kommt Nachhaltigkeit in Beteiligungsprozesse?“, Wien.

>> zum Reflexionsblatt (pdf-Datei, 220 KB)
>> Reflection sheet (Englisch, pdf-Datei, 701 KB)

Die Arbeitsblätter zur Partizipation einzeln

Die Nr. 6 der Arbeitsblätter zur Partizipation beschäftigt sich mit dem Umgang mit Erwartungen in Beteiligungsprozessen und möchte einen Beitrag dazu leisten, Frustrationen in Beteiligungsprozessen möglichst gering zu halten. 

>> Arbeitsblatt Nr. 6 downloaden (PDF, 236 KB)

>> Worksheet No 6 on participation (in English, PDF, 269 KB)

Zitierweise: Strategiegruppe Partizipation (2009): Arbeitsblätter zur Partizipation, Nr. 6 „Umgang mit Erwartungen in Beteiligungsprozessen“, Wien.

Die Nr. 5 der Arbeitsblätter zur Partizipation ist einem wichtigen Thema gewidmet, dem Entscheiden in Beteiligungsprozessen. Zwei Entscheidungsmodi - Entscheidung nach der Mehrheitsregel bzw. nach dem Konsens- oder Kompromissprinzip - werden vorgestellt und im Hinblick auf ihre Auswirkungen auf Beteiligungsprozesse durchleuchtet.

>> Arbeitsblatt Nr. 5 downloaden (PDF, 141 KB)

>> Worksheet No. 5 on Participation (auf Englisch, PDF, 139 KB)

Zitierweise: Strategiegruppe Partizipation (2008): Arbeitsblätter zur Partizipation, Nr. 5 „Entscheiden in Beteiligungsprozessen“, Wien. 

Die Nr. 4 der Arbeitsblätter zur Partizipation enthält Vorschläge, wie mit Stellungnahmen in Beteiligungsprozessen umgegangen werden sollte, damit diese Möglichkeit der Kommunikation bestmöglich zum Gelingen des Beteiligungsprozesses beiträgt.

>> Arbeitsblatt Nr. 4 downloaden (PDF, 178 KB)

>> Worksheet No 4 on Participation (in English, PDF, 165 KB)

Zitierweise: Strategiegruppe Partizipation (2007): Arbeitsblätter zur Partizipation, Nr. 4 „Zum Umgang mit Stellungnahmen in Öffentlichkeitsbeteiligungsprozessen“, Wien.

 

Die Nr. 3 der Arbeitsblätter zur Partizipation beschäftigt sich mit der Frage der Grenzen von Öffentlichkeitsbeteiligung, mit möglichen Stolpersteinen im Beteiligungsprozess und mit dem Thema der potenziellen Instrumentalisierung von Partizipation.

>> Arbeitsblatt Nr. 3 downloaden (PDF, 157 KB)

>> Worksheet No. 3 on Participation (auf Englisch, PDF, 152 KB)

Zitierweise: Strategiegruppe Partizipation (2004): Arbeitsblätter zur Partizipation, Nr. 3 „Grenzen, Stolpersteine und Instrumentalisierung von Öffentlichkeitsbeteiligung“, Wien.

 

Die Nr. 2 der Arbeitsblätter zur Partizipation enthält eine Sammlung von Argumenten zu der Frage, welchen Nutzen Öffentlichkeitsbeteiligung für welche AkteurInnengruppen bringt.

>> Arbeitsblatt Nr. 2 downloaden (PDF, 146 KB)

>> Worksheet No. 2 on Participation (auf Englisch, PDF, 143 KB)

Zitierweise: Strategiegruppe Partizipation (2004): Arbeitsblätter zur Partizipation, Nr. 2 „Der Nutzen von Öffentlichkeitsbeteiligung aus der Sicht der AkteurInnengruppen“, Wien.

Die Nr. 1 der Arbeitsblätter zur Partizipation enthält die „Checkliste für Rahmenbedingungen und Qualitätskriterien partizipativer Verfahren im öffentlichen Bereich“.

>> Arbeitsblatt Nr. 1 downloaden (PDF, 129 KB)

>> Arbeitsblatt Nr. 1 downloaden pa svenska (auf schwedisch, PDF, 30 KB)

>> Worksheet No.1 on Participation (auf Englisch, PDF, 131 KB)  

Zitierweise: Strategiegruppe Partizipation (2003): Arbeitsblätter zur Partizipation, Nr. 1 „Checklisten für Rahmenbedingungen und Qualitätskriterien partizipativer Verfahren im öffentlichen Bereich“, Wien.

Die Verwendung und Nutzung der Arbeitsblätter ist unter Hinweis auf „erstellt durch die ÖGUT-Strategiegruppe Partizipation“ erlaubt und erwünscht. Rückmeldungen und Anmerkungen sind willkommen und werden bei der Erstellung zukünftiger Versionen berücksichtigt.

>> Bei Rückfragen kontaktieren Sie uns bitte!