Inhaltsbereich überspringen und zur Navigation springen Logo
Partizipation & nachhaltige Entwicklung in Europa

home kontakt impressum datenschutz sitemap english version

 
drucken Seite druckenSchriftgröße     

SOZIALRÄUMLICHE METHODEN ALS PARTIZIPATIVE BEDÜRFNISERHEBUNG

„Mit qualitativen Methoden einer Sozialraum- und Lebensweltanalyse kann man Lebenswelten erkunden sowie Kinder und Jugendliche gleichzeitig motivieren und beteiligen!“

 

Ulrich Deinet, Professor für Didaktik/Methodik der Sozialpädagogik an der Fachhochschule Düsseldorf, Leiter der Forschungsstelle für sozialraumorientierte Praxisforschung und -Entwicklung, Mitherausgeber des Online-Journals „Sozialraum“


Links

>> Methodenkoffer – Darstellung von spezifischen Methoden für Sozialraumerkundungen und –analysen

>> Thema Sozialraum beim Verein Wiener Jugendzentren