Inhaltsbereich überspringen und zur Navigation springen Logo
Partizipation & nachhaltige Entwicklung in Europa

home kontakt impressum datenschutz sitemap english version

 
drucken Seite druckenSchriftgröße     

KUNST UND NACHHALTIGKEIT

„… der Erfolg des Jahrhundertprojektes Nachhaltigkeit dürfte entscheidend davon abhängen, ob und wie weit es künftig gelingt, neben naturwissenschaftlichen, sozial- und wirtschaftspolitischen Konzepten auch kulturell-ästhetische Gestaltungskompetenzen substanziell in die Umsetzungsstrategien einzubeziehen.“
InitiatorInnen der Tutzinger Manifests

Doris Spielbüchler: „Who cares about Africa“, 2008

In dem Installationszyklus „Who cares about Africa“ thematisiert die Salzburger Künstlerin die bei einem längeren Aufenthalt im südlichen Afrika erlebte Armut, indem sie Lebensmittel(abfälle) künstlerisch „verarbeitet“. Im Bild „Hilfspakete“ mit Apfelschalen als Inhalt. 

Buchtipps

>> Hans Holzinger/Robert-Jungk-Bibliothek und Verein SOL (Hg.): Kunst der Nachhaltigkeit. Salzburg/Wien 2006. Bestellung: www.jungk-bibliothek.at, >>Download

>> Sustainable Mozart. Kunst, Kultur und Nachhaltigkeit. Hg. v. Mozart2006 Salzburg, Robert-Jungk-Bibliothek und BMLFUW. Salzburg: JBZ-Verl., 2007. 224 Seiten. >>Bestellung